GBS Nachmittag

Allgemeine Informationen

Kooperationspartner in der GBS Eckerkoppel ist der Hamburger Schulverein von 1875 e.V..
Die kostenfreie Betreuung der Schulkinder findet innerhalb der Schulzeit an drei bis fünf Tagen bis 15 Uhr oder 16 Uhr in den Räumen der Schule statt. Zusätzlich können Früh- und Spätbetreuung, sowie eine Betreuung in den Ferien gebucht werden. Diese Angebote sind kostenpflichtig.
In der GBS werden zurzeit am Nachmittag über 300 Kinder in 13 festen Gruppen betreut. Jede Gruppe wird von einer Gruppenerzieherin geleitet. Diese wird in der Kernzeit zum Teil von einer Hausaufgabenhilfe unterstützt.
Die Anmeldung für eine Teilnahme an der GBS-Nachmittagsbetreuung erfolgt bei der Schulsekretärin im Schulbüro.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Leitung von Kindergarten und Nachmittagsbetreuung Frau Ingwersen unter der Telefonnummer 040 / 67519501.
Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben:
eckerkoppel@hamburgerschulverein.de

Weitere Informationen und die Anmeldeformulare finden Sie auf der Homepage der Stadt Hamburg.

Unser Ablauf am Nachmittag

In unserem Kinderrestaurant essen die Kinder gemeinsam mit ihrer Erzieherin Mittag.
Das Mittagessen beziehen wir von der Firma „mammas canteen”. Wir legen großen Wert auf frische und abwechslungsreiche Kost.
Obst und Gemüse sind wesentliche Bestandteile unseres Essens.
Im Anschluss an das Mittagessen erledigen die Kinder innerhalb ihrer Gruppe unter Aufsicht und mit Unterstützung ihre Hausaufgaben. Danach beginnt der Freizeitbereich für die Kinder.
Gemeinsam mit den Kindern wird ein abwechslungsreicher Nachmittag gestaltet, an dem die Kinder ihre individuellen Fähigkeiten stärken und eigene Interessen verfolgen und im Austausch mit anderen erleben. Den Kindern soll ausreichend Zeit zur Verfügung stehen, um sich vom Unterricht zu erholen und neue Kraft zu schöpfen. Ergänzt wird das Angebot in den Gruppen von unserem bunten Kursprogramm.
Ab 16:00 Uhr findet eine Spätbetreuung in einer Sammelgruppe statt.