Aktuelles

Einladung zur Sitzung des Fördervereins

Liebe Eltern, wir laden Sie hiermit recht herzlich zur nächsten Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde & Förderer der Grundschule Eckerkoppel ein. Auch wenn Sie (noch) nicht Mitglied des Vereins sind, freuen wir uns, wenn Sie an der Versammlung teilnehmen können. Sie haben Lust, sich in unserem Verein zu engagieren? Dann nutzen Sie die Gelegenheit, sich über die vielfältigen Möglichkeiten zu informieren. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung.

Hamburger Meisterschaften Eishockey 2020

Am Montag, den 20.01.2020, war es wieder soweit: Die Hamburger Meisterschaften starteten in der Eislaufhalle Farmsen. In diesem Jahr nahmen zum ersten Mal drei gemischte Mannschaften aus den 4. Klassen der Grundschule Eckerkoppel an den Meisterschaften teil. Eckerkoppel 1 Eckerkoppel 2 Eckerkoppel 3 Die Mannschaft Eckerkoppel 3 gewann am Montagmorgen beide Spiele souverän gegen die Grundschule Bekassinenau (9:0) und die Grundschule Großlohering (7:0) - somit hatte sich das Team Eckerkoppel 3 für das Finale qualifiziert. Am Donnerstag, den 23.01.2020, kämpften dann die Teams Eckerkoppel 1 und Eckerkoppel 2 sowie die Grundschule Rahlstedter Höhe um den Einzug in das Finale. Auftaktspiel war die Begegnung Eckerkoppel 1 gegen Eckerkoppel 2. Zahl …

So finden Sie uns ab dem 22.01.20

Klasse Gruppe GBS-Mitarbeiter*innen Ort VSKa rot Brigitte Dührkop Quader, EG VSKb hellgrün Anja Achtnig Quader, EG 1a türkis Nathalie Gutsch Klassenhaus, EG 1b pink Maryam Popal Quader, OG 1c —- —- Klassenhaus, EG 1d —- —- Klassenhaus, EG 2a dunkelgrün Anna Woijcik Klassenhaus, EG 2b weiß Magdalena Zybala Klassenhaus, EG 2c Regenbogen Evelyn Brusas Klassenhaus, EG 3a hellblau Paula Rehfeldt Klassenhaus, OG 3b bunt Kirsten Zimmer Klassenhaus, OG 3c lila Dominik Mahnke Klassenhaus, OG 4a gelb Beata Klarewicz Klassenhaus, OG 4b orange Silke Westphal Klassenhaus, OG 4c dunkelblau Marion Klinkhamels Klassenhaus, OG

Känguru der Mathematik

Auch in diesem Jahr wird die Grundschule Eckerkoppel wieder am Känguru-Wettbewerb teilnehmen. Känguru der Mathematik - das ist… ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für über 6 Millionen Teilnehmer in mehr als 80 Ländern weltweit, ein Wettbewerb, der einmal jährlich am 3. Donnerstag im März in allen Teilnehmerländern gleichzeitig stattfindet, eine Veranstaltung, die die mathematische Bildung in den Schulen unterstützen, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken und festigen und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht fördern soll, ein Einzelwettbewerb, bei dem in 75 Minuten je 24 Aufgaben zu lösen sind, ein Wettbewerb mit großen Teilnehmerzahlen: In Deutschland sind sie von 184 …

Besuch in der Erlöserkirche Farmsen

Am 5. Dezember sind wir, die Klasse 4b, zur Erlöserkirche in Farmsen gegangen. Eine Frau namens Frau Tiebel hat uns die Kirche gezeigt. Wir haben im Kreis ein Guten-Tag-Lied gesungen und sie hat uns erklärt, wenn man glücklich ist, kann man eine Kerze anzünden, und wenn man ein Problem hat, kann man einen Stein neben die Kerze legen. Wir haben uns alles angeschaut, zum Beispiel das Taufbecken, den Altar, die Kanzel und die Krippe. Es gab auch einen Taufbaum, an den die Bilder der Kinder gehängt werden, die getauft wurden. Dann haben wir uns auf die vorderen Sitzbänke gesetzt, und sie hat unsere Fragen beantwortet. Zum Schluss durfte jeder eine Kerze am Kerzenbaum anzünden. Das sah so schön aus!

Frohe Weihnachten

Die Klasse 4c hat sich in den letzten Wochen dem Thema Weihnachten im Religionsunterricht auf besondere Art genähert: Es wurde die Weihnachtsgeschichte aus Sicht der Heiligen drei Könige gelesen, darüber nachgedacht und gesprochen. Zusätzlich wurde der Weg der Heiligen drei Könige zur Weihnachtskrippe in einem Leporello festgehalten und jeweils eine Seite zu den verschiedenen Stationen gestaltet. Dabei sind wirklich tolle Produkte entstanden, die mal einen anderen Blickwinkel auf die bekannte Weihnachtsgeschichte zeigen! Die Klasse 4c wünscht frohe Weihnachten!

Fly - Café der Kulturen

Das sind WIR! Wir sind Eltern, die an der Schule Eckerkoppel mit unseren Kindern jeden Mittwoch von 8.00 Uhr – 9.00 Uhr zusammen im „ Café der Kulturen“ spielen, basteln, reden, singen, tanzen und viel Spaß haben. So lernen wir alle ganz spielerisch besser deutsch zu sprechen.  Unser letztes Projekt war das Märchen vom Rotkäppchen. Wir haben das Märchen gespielt, uns einen Film angeschaut viel gesprochen, gelacht und gebastelt und so ist unser tolles Lapbook entstanden. Schaut mal! Das hat wieder viel Spaß gemacht.  Alle nicht deutschen Eltern der Vorschule und der ersten Klassen können hier gerne teilnehmen. Wir freuen uns immer über Zuwachs. Herzlichst Eure Fly Eltern

Nikolaus

Am Freitag, dem 06.12.2019, war der Nikolaus zu Besuch in der Eckerkoppel. Mit seinem dicken Buch und einem Beutel voller Süßem wanderte er am Vormittag durch alle Klassen. Er erzählte den Kindern aus seinem Buch, was er über die Klasse wusste und alle Kinder lauschten gespannt seinen Worten. Daraufhin stellten die Kinder viele Fragen, die der Nikolaus beantwortete. Anschließend verteilte der Nikolaus, die vom Verein der Freunde und Förderer gespendeten Süßigkeiten. Die Kinder freuten sich über eine Mandarine und etwas zum Naschen. Herzlichen Dank dafür. Lieber Nikolaus, schön, dass du da warst. Hoffentlich kommst du im nächsten Jahr wieder zu uns zu Besuch. Wir freuen uns darauf!

Advent, Advent ...

Advent, Advent ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür. In weihnachtlicher Stimmung treffen sich jeden Montagmorgen alle Schüler*innen und Lehrer*innen der Grundschule Eckerkoppel und beginnen gemeinsam die neue Adventswoche. Mit stimmungsvollen Liedern, die Frau Rehaag anleitet und Frau Seiler mit dem Klavier begleitet, freuen sich die Kinder über die schöne Adventszeit. Während kräftig gesungen wird, dürfen alle die bunt geschmückten Fenster und den schönen Weihnachtsbaum bewundern. Die Eckerkoppel wünscht allen eine schöne Adventszeit.

Rosa Parks

Aktuell liest die Klasse 4a im Religionsunterricht das Buch “Rosa Parks” und behandelt das Thema “Rassentrennung”. Die Kinder sind fasziniert von der Stärke Rosa Parks und erstellten im Unterricht diese eindrucksvollen Flugblätter zum Thema “Busstreik am 5. Dezember 1955”.