Aktuelles

Wichtig: Lernentwicklungsgespräche und Ganztagskonferenz

Die Lernentwicklungsgespräche finden nicht in der üblichen Form, sondern vorzugsweise online statt: Montag, 25.01.2021: Jahrgang 3 Dienstag, 26.01.2021: Jahrgang 1 Mittwoch, 27.01.2021: Vorschule Donnerstag, 28.01.2021: Jahrgang 2 Die Ganztagskonferenz am Mittwoch, dem 27.01.2021, fällt aus, so dass auch an diesem Tag die Notbetreuung stattfindet.

Frohe Weihnachten

Das gesamte Team der Eckerkoppel wünscht Ihnen und euch Frohe Weihnachten, erholsame Ferien und alles Gute für das kommende Jahr 2021!

Schulanmeldung 2021

Liebe Eltern, da unser jährlicher Tag der offenen Tür sowie die Informationsabende zur Anmeldung für die 1. Klasse und Vorschule nicht stattfinden können, haben wir Ihnen unter dem Punkt Digitaler Tag der offenen Tür einige virtuelle Eindrücke in unser Schulleben zusammengestellt. Für offen gebliebene, dringende Fragen stehe ich Ihnen am 11. Januar 2021 von 19.00 – 20.00 Uhr in einer digitalen Fragestunde zur Verfügung. Bitte melden Sie sich hierfür telefonisch über unser Schulbüro an. Hier finden Sie weitere Informationen: Anmeldung für die 1. Klasse Anmeldung für die Vorschule Informationen der Hamburger Schulbehörde Unterstützung in englisch, spanisch, dari und farsi Herzliche Grüße Svenja Struck

Einladung zur Sitzung der Freunde & Förderer

Liebe Eltern, ein neues Schuljahr mit immer noch ungewöhnlichen Begleitumständen hat begonnen. Es ist jedoch erfreulich, dass unsere Kinder hier an der Grundschule Eckerkoppel fast wieder zur Normalität zurückkehren konnten. Auch die neuen Schüler haben einen nahezu regulären Start in ihre Schullaufbahn erlebt. Dennoch stehen wir alle vor weiteren gemeinsamen Herausforderungen. So haben wir als Verein mit den nicht stattfindenden Veranstaltungen eine wichtige Einnahmequelle verloren. Dennoch werden wir in diesem Jahr wieder aktiv vorangehen und uns mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln für Projekte und Anschaffungen stark machen.

Besuch von Chips

Heute hatten wir Besuch von unserem Maskottchen, dem Eichhörnchen Chips! Es war so lange still in unserer Schule, aber seit ein paar Wochen ist ja endlich wieder etwas los bei uns. Also hat sich Chips einmal in Ruhe das Lehrerzimmer angesehen…

Eishockeyschläger gesucht!

Liebe Eltern, für den Eislaufunterricht unserer vierten Klassen benötigen wir dringend (gebrauchte) Eishockeyschläger. Wenn Sie uns unterstützen möchten, melden Sie sich gerne per E-Mail bei Frau Gnädinger katrin.gnaedinger@ekoppel.hamburg.de Herzlichen Dank!

Einladung zur Sitzung des Elternrates

Liebe Elternvertreterinnen und Elternvertreter, liebe Eltern und Sorgeberechtigten, wir laden Sie herzlich ein, an der nächsten Elternratssitzung am Dienstag, den 15.09.2020 um 19.30 Uhr in der Mensa teilzunehmen.

Masernimpfpflicht

Liebe Eltern unserer Klassen 2-4, wir möchten noch einmal freundlich an den Nachweis der verpflichtenden Masernimpfung erinnern. Dazu haben Sie bereits eine Mail der Schulleitung erhalten. Bitte legen Sie den Impfpass oder eine Impfdokumentation im Original oder als beglaubigte Kopie im Schulbüro vor. Unser Schulbüro ist aktuell montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 14.30 Uhr besetzt. Denken Sie bitte an einen Mund-Nasen-Schutz , wenn Sie in diesem Ausnahmefall das Schulgelände betreten.

Erzieher*innen dringend gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams in der Ganztagsbetreuung suchen wir zum 01.08.2020 zwei Erzieher*innen für die Leitung einer eigenen Gruppe am Nachmittag. Bei Interesse wenden Sie sich bitte kurzfristig an die Leitung, Frau Wiebke Ingwersen, unter der Telefonnummer 040 / 67519501 . Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben: eckerkoppel@hamburgerschulverein.de

Einladung Freunde & Förderer

Liebe Eltern, wir hoffen, dass Sie sich alle mit den aktuell recht ungewöhnlichen und turbulenten Zeiten im „Zeichen von Corona“ gut arrangieren können und vor allem gesund sind. Das Homeschooling verlangt uns allen einiges ab, aber gemeinsam werden wir auch diese Krise bewältigen. Wie viele Unternehmen hoffen auch wir, dass der Förderverein auch nach den Sommerferien weiterhin aktiv sein kann. Denn bis Mitte Juni gilt es nach wie vor, die freiwerdenden Positionen neu zu besetzen. Sollte uns dies nicht gelingen, müsste sich der Förderverein auflösen und die finanziellen Mittel würden einer wohltätigen Organisation zufallen. Dies würden wir sehr gern verhindern, denn die Schule braucht den Verein.