Freunde & Förderer

Der Verein der Freunde & Förderer der Schule Eckerkoppel wird von uns Eltern organisiert. Durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen sowie mit unserem ehrenamtlichen Engagement fördern wir die Qualität des Schulalltags in vielfältiger Weise. Derzeit hat unser Verein 112 Mitglieder (02/2020), bestehend aus Eltern, Lehrern und Freunden der Grundschule Eckerkoppel. Im direkten Austausch mit der Schulleitung können wir auf die Anliegen und Bedürfnisse konkret eingehen.

Um dies auch in Zukunft zu realisieren, brauchen wir möglichst viele Freunde & Förderer. Auch Sie! Egal ob finanzieller Beitrag, ehrenamtliches Engagement, aktiver Posten im Verein oder eine Spende – jeder Euro und jede Hilfe zählt.

Unsere nächste Vereinssitzung findet am 13.05.2020 statt.

Über uns

Warum gibt es uns überhaupt?
Trotz vieler Angebote der Grundschule Eckerkoppel sind die finanziellen Möglichkeiten der Schulen in Hamburg generell begrenzt. Nicht immer reichen die Mittel, um die heutigen Ansprüche an Lern- und Lebensqualität in Schulen sicher zu stellen. Da springen wir mit Tatendrang ein und übernehmen eine wichtige Rolle!

Etwa alle drei Monate berufen wir eine Vereinssitzung ein und besprechen, wie wir unsere Schule durch die Finanzierung von Materialien, Lernmitteln, Veranstaltungen und Projekten unterstützen können. Wir ermöglichen dadurch zusätzliche Angebote, auf die die Schüler sonst verzichten müssten.

So kümmern wir uns um die finanzielle Unterstützung für:
• zusätzliche Lehr- und Lernmittel
(z.B. für die Turnhalle, Forscherwerkstatt)
• Spiel- und Fahrgeräte für die Pause
• Software für die Schulcomputer
• Ausstattungsmaterial für die Vorschulklassen
• Material und Ausstattung für die Werkstatt
• Bücher für die Schulbücherei
• Zuschüsse für Ausflüge und Theaterbesuche
• Verschönerung der Schule (an den Pflanztagen)
• Materialkosten für die Projektwoche
• Zuschüsse zur Klassenkasse für Spiele, Ausflüge u.ä.
• Unterstützung bedürftiger Kinder
• kleine Überraschungen, die zum Beispiel der Nikolaus bringt

Außerdem wird bei unseren Mitgliederversammlungen über die Beteiligung und Mithilfe der Eltern bei vielen schulischen Aktivitäten gesprochen, wie z.B. beim Sommerfest, beim Sportfest und an anderen Aktionstagen. Das Geld, das zum Beispiel durch den organisierten Kuchenverkauf auf diesen Veranstaltungen eingenommen wird, ist zu einer zunehmend wichtigen Einnahmequelle geworden.

Mitglied werden

Wir freuen uns über jedes Elternteil, jeden Familienangehörigen, Verwandten oder Bekannten als Mitglied unseres Vereins. Helfen Sie mit, den Schulalltag unserer Kinder besser, schöner und lebendiger zu gestalten.

Als Mitglied ist ein jährlicher Beitrag von 12€, also gerade mal 1€ pro Monat, zu leisten. Der Mitgliedsbeitrag gilt pro Familie und ist unabhängig von der Anzahl der auf der Schule befindlichen Kinder. Gern können auch mehrere Familienmitglieder unserem Verein beitreten oder höhere Beiträge gezahlt werden. Darüber freuen wir uns immer sehr!

Ihre Mitgliedschaft endet automatisch, wenn Ihr (jüngstes) Kind die Schule verlässt. Aber natürlich wird die Mitgliedschaft auf Wunsch auch gern fortgeführt.

Sie möchten sich auch aktiv engagieren? Dann können Sie sich gern bei den von uns ins Leben gerufenen Veranstaltungen tatkräftig einbringen oder sogar eine feste Position im Verein selbst übernehmen.

Wie genau können Sie Mitglied werden?
Sie brauchen sich nur unseren Mitgliedsantrag herunterzuladen! Das von ihnen vollständig ausgefüllte Formular nehmen die Klassenlehrer*innen oder das Schulbüro gern entgegen. Vielen Dank schon jetzt für Ihre Unterstützung!

Noch ein Hinweis! Der Mitgliedsbeitrag ist steuerlich absetzbar. Auf Wunsch erhalten Sie ab einem Jahresbeitrag von 20€ eine Spendenbescheinigung über den von Ihnen überwiesenen Betrag.

Leuchtturmprojekte

Wir haben als Freunde & Förderer in den letzten Jahren viele kleine, aber auch so einige große Dinge bewegt. Von einigen möchten wir Ihnen hier immer mal wieder kurz berichten.

Balancierparcours
Neben den vielen kleinen Wünschen der Kinder gibt es auch große, die den Schulhof verschönern und die Pause noch lebendiger gestalten sollen. So haben die Schüler beim Sponsorenlauf 2017 vorgelegt und sind insgesamt 1.437,25 Kilometer um den Kupferteich gelaufen. Dies entspricht der Strecke von Hamburg nach Pisa! Mit den dadurch eingesammelten 8.040,00 Euro wurde auf der Kinderkonferenz einstimmig beschlossenen: Es soll einen Balancierparcours auf dem Schulhof geben. Und da war klar, dass wir dieses Projekt als Förderverein auf die Beine stellen wollten. Dank einer zusätzlichen Finanzspritze von Seiten der SBH für die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen haben wir es trotz diverser Hürden geschafft, einen vielseitigen Parcours für alle Altersstufen auf den Schulhof zu bringen. Dieser wurde dann natürlich auch mit einem tollen Fest eingeweiht. Natürlich organisiert von uns! Lachende Kinder, fleißiges Toben, leuchtende Augen – so macht Elternarbeit richtig Spaß!
leuchtturmprojekt-parcours.pdf

Sternenbrücke
Mit einem selbstgestaltetem Scheck der Klasse 3a wurden Frau Schüddekopf von dem Kinderhospiz Sternenbrücke 2000 Euro überreicht.
Nachdem alle Kinder im Frühjahr 2019 beim Sponsorenlauf eine große Summe Geld erlaufen hatten und diese an den Förderverein der Schule übergeben wurde, konnte nun ein Teil des Geldes an den gemeinnützigen Verein gespendet werden. Alle Kinder, Lehrer\innen der Schule und Vertreter\innen des Fördervereins versammelten sich in der Aula, um bei der Übergabe dabei zu sein.
Frau Rehaag begrüßte die Vertrerterin des Kinderhospizes. Im Anschluss erzählte Frau Schüddekopf von ihrer Arbeit und zeigte Bilder aus ihrer Einrichtung, auf denen man sehen konnte, was die Kinder mit ihren Familien dort alles erleben dürfen. Im Anschluss beantwortete sie die Fragen unserer Schulkinder und bedankte sich voller Freude für unsere Spende.
facebook.com/Sternenbruecke/photos/a.172962146095058/2470820452975871

Reparatur der Pausenfahrzeuge
Manchmal sind es auch die ganz alltäglichen Dinge, auf die wir ein Auge haben. So gilt es bei den Pausen-Fahrzeugen immer mal wieder Reparaturen vorzunehmen. Ein Aufruf genügte und zahlreiche Väter waren gekommen, um den „Fuhrpark“ fit für den Frühling zu machen. Die freiwilligen Helfer
wurden dabei nicht nur mit Sonnenschein, sondern auch mit Kuchen und Brötchen belohnt. Es wurde viel geschraubt und vor allem galt es defekte Räder zu wechseln. Die Arbeit der Väter wurde von den
Kindern selbstverständlich sofort auf den Prüfstand gestellt. Bestanden – hieß es am Ende nach dem Test!

Spenden

Spenden sind für uns eine weitere wichtige Finanzierungsquelle, denn nur der Verein der Freunde & Förderer darf Spenden für die Schule annehmen und verwalten. So versuchen wir Einnahmen über Stiftungen, Unternehmen oder andere Möglichkeiten zu generieren.

Vielleicht sind gerade Sie in einem Unternehmen tätig, welches sich sozial engagiert. Dann geben Sie gern unsere Kontaktdaten weiter. Wir freuen uns über jeden nach oben hin offenen Betrag.

Spendenkonto
Freunde & Förderer Eckerkoppel
IBAN: DE74 2005 0550 1319 1240 10
Hamburger Sparkasse
BIC: HASPDEHHXXX

Kleiner Tipp! Alle Spenden sind steuerlich absetzbar. Auf Wunsch erhalten Sie ab 20€ eine Spendenbescheinigung über den von Ihnen überwiesenen Betrag.

Kontakt

Verein der Freunde & Förderer der Schule Eckerkoppel
Berner Heerweg 99
22159 Hamburg

Telefon: 040 / 42893830 (Schulbüro)
E-Mail: freundeundfoerderer@grundschule-eckerkoppel.de

Ansprechpartner
Frau Melanie Reinke (1. Vorsitzende)
Herr Dennis Nagel (2. Vorsitzende)

Ausgefüllte Mitgliedsanträge oder sonstige Briefpost nehmen die Klassenlehrer*innen oder das Schulbüro gerne entgegen.

Bankverbindung:
Freunde & Förderer Eckerkoppel
IBAN: DE74 2005 0550 1319 1240 10
Hamburger Sparkasse
BIC: HASPDEHHXXX

Downloads

Mitgliedsantrag
Flyer
Satzung
Datenschutzerklärung

Newsletter-Archiv
Sie sind neugierig, was wir alles so machen? Dann werfen Sie einen Blick in die vielen Berichte unsere erfolgreichen Tätigkeit.